Türme Grün mit Schriftzug

Tourist-Information
im Rathaus
Maximilianstr. 26
87719 Mindelheim

Rufen Sie uns an unter
Tel. +49-8261-9915-160 oder -161
oder schreiben Sie uns
Mail: touristinfo@mindelheim.de

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag
9.30 – 12.30 Uhr & 14.00 – 17.00 Uhr

Am 23.12. und 30.12. hat die Tourist-Information nur von 9.30 - 12.30 Uhr geöffnet.

Die Mindelburg

MindelburgGlückswege Allgäu

Über dem Mindeltal liegt südwestlich der Stadt die Mindelburg. Erbaut wohl um 1160, entspricht sie mit ihren Verteidigungsanlagen, Gräben, Bastionen, dem romanischen Palas, dem Bergfried und dem Burgbrunnen den Vorstellungen einer mittelalterlichen Burganlage.

 

MindelburgAlllgäu GmbH/Dominik Berchtold

Der Burghof mit dem 27 Meter tiefen Burgbrunnen ist ganzjährig zugänglich ebenso wie der zum Aussichtsturm umgebaute Burgfried von Mai bis Oktober. (Der Burgfried ist vom 18.06. bis 04.07.2022 geschlossen.)
Die Innenräume sind derzeit nicht zugänglich, da diese saniert werden. Hier sollen in einigen Jahren ein Burg- und Erlebnismuseum sowie ein Stadtmuseum entstehen. 

2021 wurde die Mindelburg zum „National bedeutsamen Denkmal“ ernannt.

MindelburgTouristinformation Mindelheim

Bei einer Führung auf der Außenanlage erfahren Sie mehr über die Geschichte der Mindelburg und das Leben der einstigen Bewohner. Der wohl berühmteste davon war Georg I. von Frundsberg, dem „Vater der Landsknechte“. Er wurde 1473 auf der Mindelburg geboren und verstarb dort 1528.

 

Logo Burgenregion

Die Stadt Mindelheim ist Mitglied der Burgenregion Allgäu-Außerfern. Burgen, Schlösser, Ruinen und Stadtbefestigungen im Allgäu und in Tirol warten auf Sie.
Weitere Partner und mehr Informationen finden Sie hier.

 


Veranstaltungen auf der Mindelburg: